privacy


DIE DATENSCHUTZRICHTLINIE DIESER WEBSEITE

 

ZWECK DIESER BEKANNTMACHUNG

Auf dieser Seite werden die Modalitäten der Führung der Webseite bezüglich der Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Benutzer beschrieben, die sie besuchen.

Es handelt sich um eine Information, die auch im Sinn von Art. 13 des Gesetzesdekrets 196/2003 „Gesetz über den Schutz der personenbezogenen Daten“ für die gegeben werden, die mit den Webdiensten der Hotel AMBASCIATORI interagieren. Diese Webdienste sind auf telematischem Weg zugänglich über die Webadresse:

http://www.ambasciatorisorrento.com, die der Homepage der offiziellen Webseite des HOTEL AMBASCIATORI entspricht.

Die Information wird nur für die Webseite www.ambasciatorisorrento.com und nicht auch für die anderen Webseiten gegeben, die der Benutzer eventuell über einen Link konsultiert.

Die Information ist auch von der Empfehlung Nr. 2/2001 inspiriert, welche die europäischen Behörden für den Schutz der personenbezogenen Daten gegeben haben und die in Art. 29 der Richtlinie Nr. 95/46 EG zusammengefasst ist. Diese Empfehlung wurde am 17. Mai 2001 übernommen, um einige Mindestanforderungen für die Online-Sammlung von personenbezogenen Daten und insbesondere die Modalitäten, die Zeiten und die Art der Informationen festzustellen, welche die Inhaber der Verarbeitung den Benutzern liefern müssen, wenn diese die Webseite öffnen, unabhängig von den Zwecken, warum sie dies tun.

Diese Information stellt auch einen integrierenden Teil der DPS (programmatisches Dokument über die Sicherheit des Datenschutzes) des HOTEL AMBASCIATORI, das von der SITUR SPA geführt wird, geführt wird. Diese DPS sind alle vom 01.03.2008 mit Revisionsindex 2.

DER „INHABER“ DER VERARBEITUNG

Infolge der Konsultierung dieser Webseite können Daten bezüglich von identifizierten bzw. identifizierbaren Personen verarbeitet werden.

Der „Inhaber“ deren Verarbeitung ist das HOTEL AMBASCIATORI, das von der SITUR S.P.A. geführt wird und dessen rechtlicher und Betriebssitz in der Gemeinde Sorrent (Na) in der Via A. Califano, 18 liegt. Es hat die MwSt.Nr. 01240361210, St.Nr. 00299490631, Tel. 081/8782025 und Fax 081/8071021.

ORT DER DATENVERARBEITUNG

Die Datenverarbeitungen in Verbindung mit den Webdiensten dieser Webseite finden in unseren Büros statt und werden von technischem Personal, das formell mit der Datenverarbeitung beauftragt ist, sowie von eventuell mit Wartungsarbeiten beauftragten Personen ausgeführt.

Es werden keine Daten, die aus dem Webdienst stammen, mitgeteilt oder weitergegeben.

Die personenbezogenen Daten, die von Benutzern geliefert werden, welche die Zusendung von Informationsmaterial anfordern (Faltblatt, CD-Rom, Newsletter, Beantwortung von Anfragen usw.), werden nur zur Erbringung der Dienstleistung bzw. der angeforderten Leistung verwendet und Dritten nur dann mitgeteilt, wenn dies für diesen Zweck notwendig sein sollte.

ARTEN DER VERARBEITETEN DATEN

Navigationsdaten

Die Informatiksysteme und die Softwareprozeduren für den Betrieb dieser Webseite sammeln im Verlauf ihres normalen Betriebs einige persönliche Daten, deren Übertragung durch die Benutzung der Internet-Kommunikationsprotokolle impliziert ist.

Es handelt sich dabei um Informationen, die nicht dazu gesammelt werden, um sie mit identifizierten Betroffenen zu verbinden, die aber ihrer Natur nach mittels Ausarbeitungen und durch Verbindung mit Daten, die von Dritten innegehabt werden, die Identifikation der Benutzer gestatten könnten.

Zu dieser Kategorie von Daten gehören die IP-Adressen, oder die Domänennamen der von den Benutzern verwendeten Computern, wenn diese die Webseite aufrufen, die Adressen in der URI-Notierung (Uniform Resource Identifier) der aufgerufenen Ressourcen, die Uhrzeit des Aufrufs, die Methode, die zur Sendung des Aufrufs zum Server benutzt wird, die Größe der als Antwort erhaltenen Datei, der Zahlencode, der den Status der vom Server gegebenen Antwort angibt (Erfolg, Fehler usw.), sowie andere Parameter bezüglich des Betriebssystems und der Informatikumgebung des Benutzers.

Diese Daten werden nur zum Zweck der Erlangung von anonymen statistischen Informationen über die Benutzung der Webseite und zur Kontrolle ihres korrekten Funktionierens benutzt und sofort nach der Ausarbeitung wieder gelöscht. Diese Daten könnten auch zur Feststellung der Haftung im Fall von hypothetischen Informatikvergehen zum Schaden der Webseite benutzt werden; außer in diesem letzteren Fall werden die Daten über die Internetkontakte normalerweise nicht länger als sieben Tage aufbewahrt.

Vom Benutzer freiwillig gelieferte Daten

Die fakultative, explizite und freiwillige Versendung von E-Mails an die auf dieser Webseite angegebenen Adressen bedingt die Aufnahme der Adresse des Absenders, die für die Beantwortung der Anfragen notwendig ist, sowie von eventuellen anderen persönlichen Daten, die in der E-Mail angegeben werden.

Spezifische Übersichtsinformationen werden immer wieder auf den Seiten der Webseite angegeben bzw. angezeigt, die für bestimmte Dienstleistungen auf Anfrage vorgesehen sind.

COOKIES

In Verbindung mit diesen werden keine persönlichen Daten der Benutzer von der Webseite gesammelt.

Es werden keine Cookies für die Übertragung von Informationen persönlicher Natur benutzt und es werden auch keine bleibenden CD-Cookies irgendwelcher Art oder irgendeines Systems zur Nachverfolgung der Benutzer verwendet.

Die Benutzung von CD-Cookies der Sitzung (die auf dem Computer des Benutzers nicht bleibend gespeichert werden und die mit dem Schließen des Browsers verschwinden) ist strikt auf die Übertragung von Sitzungskennzeichnungen beschränkt (diese bestehen aus Zufallszahlen, die vom Server generiert werden), die notwendig sind, um die sichere und effiziente Erkundung der Webseite zu ermöglichen.

Die auf dieser Webseite benutzten CD-Cookies für die Sitzung vermeiden den Rückgriff auf andere Informatiktechniken, die potentiell für die Vertraulichkeit der Navigation der Benutzer nachteilig wären, und erlauben nicht das Sammeln von persönlichen Daten, mit denen der Benutzer identifiziert werden könnte.

MÖGLICHKEITEN ZUR DATENÜBERMITTLUNG

Abgesehen von dem, was bereits über die Navigationsdaten angegeben wurde, steht es dem Benutzer frei, die in den Formularen für Anfragen an die Maniello Hotels oder für Kontakte mit dem Büro angegebenen persönlichen Daten anzugeben, um die Zusendung von Informationsmaterial oder von anderen Mitteilungen anzufordern.

Werden diese Daten nicht übermittelt, kann dies dazu führen, dass die erbetenen Leistungen nicht erhalten werden können.

VERARBEITUNGSMODALITÄTEN

Die personenbezogenen Daten werden mit automatisierten Instrumenten für die Zeit verarbeitet, die für die Verfolgung der Zwecke strikt notwendig ist, für welche sie gesammelt wurden.

Es werden besondere Sicherheitsmaßnahmen beobachtet, um den Verlust der Daten und ihre gesetzwidrigen bzw. nicht korrekte Verwendung und unerlaubte Zugriffe zu verhindern.

RECHTE DER BETROFFENEN

Die Subjekte, auf die sich die personenbezogenen Daten beziehen, haben das Recht, jederzeit die Bestätigung des Vorhandenseins dieser Daten zu erhalten und deren Inhalt und Herkunft zu erfahren, ihre Richtigkeit zu überprüfen, oder ihre Vervollständigung bzw. Aktualisierung oder auch ihre Berichtigung zu verlangen (Art. 7 des Gesetzesdekrets Nr. 196/2003).

Im Sinne dieses Artikels besteht auch das Recht die Löschung, die Umwandlung in anonyme Form oder die Sperrung von rechtswidrig verarbeiteten Daten zu verlangen, sowie sich in jedem Fall aus legitimen Gründen ihrer Verarbeitung zu widersetzen.

Diesbezügliche Anforderungen sind an das HOTEL AMBASCIATORI zu richten, das von der SITUR S.P.A. geführt wird und dessen rechtlicher Betriebssitz sich in der Gemeinde Sorrent (Na) in der Via A. Califano, 18 liegt. Es hat die MwSt.Nr. 01240361210, St.Nr. 00299490631, Tel. 081/8782025 und Fax 081/8071021.

Der Klarheit halber führen wir unten den Artikel bezüglich der Rechte des Betroffenen im Volltext an.


Art. 7 Zugangsrecht zu den persönlichen Daten und andere Rechte

1. Der Betroffene hat das Recht, eine Bestätigung über das Vorhandensein von personenbezogenen Daten zu erhalten, die ihn betreffen, selbst wenn diese noch nicht registriert sein sollten. Sie müssen ihm in verständlicher Form mitgeteilt werden.

2. Der Betroffene hat das Recht, folgende Angaben zu erhalten:

a) über die Herkunft der personenbezogenen Daten;

b) über die Zwecke und Modalitäten der Verarbeitung;

c) über die verwendete Logik, falls die Verarbeitung mit Hilfe von elektronischen Instrumenten erfolgt;

d) über die Adressdaten des Inhabers, der Verantwortlichen und des im Sinn von Artikel 5, Absatz 2 bestellten Vertreters;

e) über die Subjekte bzw. Kategorien von Subjekten, denen die persönlichen Daten mitgeteilt werden können, oder die in ihrer Eigenschaft als bestellter Vertreter, als Verantwortliche, oder Beauftragte zu deren Kenntnis gelangen können.

3. Der Betroffene hat das Recht, Folgendes zu erhalten:

a) die Aktualisierung, die Berichtigung, oder auch, wenn daran ein Interesse besteht, die Ergänzung der Daten;

b) die Löschung, die Umwandlung in anonyme Form, oder die Sperrung von widerrechtlich verarbeiteten Daten, einschließlich derer, deren Aufbewahrung in Verbindung mit den Zwecken, für die diese Daten gesammelt bzw. anschließend verarbeitet wurden nicht mehr notwendig ist;

c) die Bestätigung, dass die in den Buchstaben a) und b) genannten Vorgänge durch die, denen die Daten mitgeteilt oder weitergegeben wurden, zur Kenntnis gebracht wurden, auch was ihren Inhalt betrifft, außer im Fall, dass sich die Erfüllung dessen als unmöglich erweisen sollte, oder den Einsatz von offenkundig unverhältnismäßigen Mitteln im Vergleich zum geschützten Recht mit sich bringen würde.

4. Der Betroffene hat das Recht, sich ganz oder teilweise zu weigern:

a) aus legitimen Gründen, seine personenbezogenen Daten, die ihn betreffen, bearbeiten zu lassen, selbst wenn diese für den Zweck der Sammlung relevant sind;

b) seine personenbezogenen Daten, die ihn betreffen, zu Zwecken der Versendung von Werbematerial oder des Direktverkaufs, oder für die Durchführung von Marktforschungen oder für kommerzielle Mitteilungen verarbeiten zu lassen.

W Wir bemühen uns, die Funktionen dieser Webseite mit den automatischen Kontrollmechanismen des Datenschutzes, die in manchen von den Benutzern verwendeten Produkten verfügbar sind, so weit wie möglich kompatibel zu machen.

In Anbetracht dessen, dass die Perfektionierung der automatischen Kontrollmechanismen diese derzeit nicht frei von Fehlern und Fehlfunktionen macht, wird darauf hingewiesen, dass dieses Dokument, das auf folgender Adresse veröffentlicht ist: http://www.ambasciatorisorrento.com/privacy.php, die „Datenschutzrichtlinie“ dieser Webseite ist, die auch immer wieder aktualisiert wird (es gibt mehrere Versionen, die auf dieser Internetadresse eingesehen werden können).